Tour de France 2017 – Etappe 1

08. Januar 2017

Nicht „Football is coming home“, sondern „Le tour retourne en Allemagne – Vive Le Tour!“. Darauf haben alle Radsportfans in Deutschland gewartet. Ist ein abgedroschener Spruch, aber er ist wahr! Und wir bekommen nicht nur eine Touretappe in Deutschland. Nein! Wir bekommen den „Grand Départ“ am 01. Juli 2017 und die zweite Etappe am Sonntag 02. Juli 2017.

Und nachdem die erste Etappe zugleich auch ein Auftaktzeitfahren ist, liegt nichts näher, als dieses Zeitfahren in das Programm für das permanente Zeitfahren zu integrieren. Gut: nun ist das Zeitfahren mal gerade 13,9 Kilometer und flach. Das Spricht jetzt nicht gerade für Spannung im KWT. Aber dafür gibt es in KWT ja den „Realitätsfktor“ 🙂 Während also bisher alle Zeitfahren aus 2016 mit 50% Realität gefahren werden mussten (durften) ist die Vorgabe hier nun 100%! Also fahren wie die Profis. Fehlen nur noch der Gegenwind und das Wetter. Aber wer will, der kann seinen Ergometer gerne nach draußen ins Freie Tragen… gut, das mit dem Gegenwind wird schwierig. Egal! Einfach loshämmern und geniessen.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Zeitfahren in 2017!

 

Fakten der Zeitfahretappe im Rahmen der Tour de France 2017:

  • Etappe Nr.: 1
  • Termin: Samstag, 01. Juli 2017
  • Modus: Einzelzeitfahren
  • Streckenlänge:  13,9 km
    Anmerkung: offizielle Angabe ist 13,5 km, aber mit dem gpx Track der Web-Seite aus Düsseldorf sind es auch 13,9 km
  • Start: Düsseldorf,  38 m. ü. M.
  • Ziel: Düsseldorf, 38 m. ü. M.
  • Steigung (offizielle Strecke / KWT-Strecke):  – / 74 m
  • Gefälle (offizielle Strecke / KWT-Strecke): –  / 74 m

Fakten & Einstellungen der Zeitfahretappe im Rahmen des permanenten Zeitfahren für Kettler World Tour (KWT):

  • Stand: 08.01.2017
  • Kursname in KWT:
    2017 Tour de France Zeitfahren Etappe 1: Düsseldorf – Düsseldorf (v01)
  • Fahrbare Modi: Einzelzeitfahren & Mannschaftszeitfahren
    (Zusätzliche Informationen: siehe Regeln)
  • Einzustellender KWT Realitätsfaktor (RF): 100 % !!!
    Achtung: für dieses flache Zeitfahren nicht 50 %
  • Einzustellende KWT Gangschaltung: Rennrad

GRS-Track und Profil:
Download über Rechtsklick auf den Link und „Speichern unter…“ (wird leider nicht von allen Browsern unterstützt)
Hinweis: die Strecke führt zweimal über eine Rheinbrücke. Damit ist das über den GPS-Track erzeugte Höhenprofil leider etwas überfordert. Ich habe das Profil manuell korrigiert, aber die genauen Höhen der Fahrbahn der beiden Rheinbrücken (Oberkassler Brücke und Rheinkniebrücke) kenne ich auch nicht. Das vergrößerte Profil  unten ist aber sicherlich besser und wird so auch im KWT dann gefahren. Einige Ungenauigkeiten ergeben sich noch durch verschiedene Unterführungen. Ich denke aber das Profil ist realistisch, wenn auch vielleicht etwas „welliger“ als in der Realität.

Gesamtstrecke: 13881 m
Gesamtanstieg: 75 m
Download file: 2017_tt_tour_de_france_stage01_duesseldorf_duesseldorf_v1.gpx

 

Vergrößertes Höhenprofil und Steigungsprofil:

Resultate permanentes Zeitfahren für Kettler World Tour (KWT):

Rangliste Einzelzeitfahren (RF 100%)
Stand: 08.01.2017

#NameZeitDatumkm/hRPMW
1Radl-Kini00:24:5421.06.201733,597268
2biciman00:25:1825:06.201733,075257
3Grotsch00:26:4210.04.201731,392226

Rangliste Mannschaftszeitfahren (RF 100%)
Stand: 08.01.2017

Es liegen noch keine Resultate vor

Resultate (alle Fahrer) des Einzelzeitfahrens „Düsseldorf – Düsseldorf“ der Tour de France  2017 zum Vergleich:

Es liegen noch keine Resultate vor.
Termin : Samstag , 01. Juli 2017